Ritterhöfe

seit vielen Jahren hat es sich die AK Anlage & Kapital Deutschland AG als Ziel gesetzt, bezahlbares Wohnen im Eigentum auch für breite Bevölkerungsschichten möglich zu machen. Da die Preise in vielen Berliner Bezirken für diese Zielgruppe aber nicht mehr bezahlbar sind, suchen und entwickeln wir gezielt in den Vororten von Berlin.

In direkter Nachbarschaft zu Berlin-Zehlendorf liegt Teltow, die am schnellsten wachsende Stadt Deutschlands. Während in Berlin-Zehlendorf die Preise für kleine Wohnungen aber bei einer halben Million EUR beginnen, ist das Wohnen dagegen in Teltow auch für normale Familien noch erschwinglich. Hier sind wir fündig geworden und haben nach längeren Verhandlungen die Ritterhöfe, schräg gegenüber vom Rathaus in Teltow, 250 Meter von der Stadtgrenze zu Berlin, erworben.

Die erstandene Liegenschaft umfasst sieben Bestandsgebäude  - teilweise unter Denkmalschutz stehend - mit einer Wohnfläche von rund 2.900 m². Die Bestandsgebäude werden saniert, in Eigentumswohnungen aufgeteilt und anschließend verkauft. Ferner werden wir das Grundstück nachverdichten und hierdurch circa 2.800 m² Neubau-Wohnfläche schaffen.

Auch diese Investition ist durch Ihr Engagement und Ihr Vertrauen möglich geworden. Hierfür möchten wir uns an dieser Stelle nochmals bedanken.

Diese Website verwendet Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden. Sie dienen dazu, unsere Seiten nutzerfreundlicher zu machen und diese optimiert darzustellen. Durch die Nutzung unserer Seiten erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Weiterlesen …